Startseite

Der Verein Netz­werk Mensch-Tier wurde von uns im Mai 2009 gegrün­det. Unser Ziel ist zum einen, bei Er­wach­senen, Ju­gendli­chen und Kindern durch Informationsveranstaltungen, Fortbildungen und Veröffentlichungen in Presse und Internet das Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein gegen­über nicht-mensch­lichen Lebewesen zu fördern und sie für die Anfor­derun­gen von Haustieren an ihre Hal­tungs­umwelt zu sen­sibili­sieren. Zum anderen soll Tieren in Not gehol­fen werden.

Diese Tiere suchen ein Zuhause

Alle aktuellen Tiere anzeigen…

Aktuelles

Hunde impfen – Menschenleben retten 29. August 2018 -

Welttollwuttag 28. September 2018

Wussten Sie, dass sich jedes Jahr weltweit über 60.000 Menschen über Haushunde an Tollwut infizieren und sterben? Wussten Sie, dass die Mehrzahl der Todesopfer Kinder unter 15 Jahren sind?

Das von Tierärzten und anderen Helfern des britischen „Worldwide Veterinary Service“ ins Leben gerufene Aktionsbündnis „Mission Rabies“ hat sich als Ziel gesetzt,

Unser Beitrag zum nachhaltigen Tierschutz 15. August 2018 -

Auch in diesem Jahr gilt bei uns wieder die Devise: Für jeden Katzenwelpen, den wir in gute Hände vermitteln, wird eine wild lebende Mutterkatze kastriert. So tragen wir zur Gesundheit des weiblichen Tieres bei, verhindern Welpenelend und leisten mit Ihrer Hilfe einen Beitrag zum nachhaltigen Tierschutz.

Helfen Sie uns

Unterstüzen Sie uns mit einer Geldspende:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN  DE02 5335 0000 0090 0070 09

Kaufen Sie über unseren Gooding-Link ein und wir erhalten eine Provision.

Nach vorheriger Absprache freuen wir uns auch über Sachspenden.

Oder werden sie Pate für eines unserer AdopTIERe.