Riesen-Kaninchen

Darf es ein bisschen mehr sein? Etliche Deutsche Riesen, Großwidder und Großrexe im Alter zwischen vier Monaten und zwei Jahren suchen ein neues Zuhause. Die Tiere werden entweder zu zweit oder als Einzeltier zu einem bereits vorhandenen Kaninchen abgegeben. Ob dieses ebenfalls groß oder ganz winzig ist, spielt keine Rolle. Nur die Sympathie zwischen den beiden Partnertieren zählt. Momentan sitzen die Großen, die aus einer Vermehrerzuchtauflösung stammen und eigentlich in der Pfanne enden sollten, noch auf einem Pflegeplatz bei ihrer Retterin in Hildesheim. Dort werden die Jungs gerade kastriert und die Mädels genießen bereits den Platz zum rennen, hüpfen und spielen, den sie in ihrem bisherigen Leben nicht kannten.

Wir wünschen uns für die Riesen, die als Schecken in grau-weiß, schwarz-weiß und braun-weiß, sowie in wildfarben oder als Dalmatinerfarbige zu haben sind, ein gesichertes, geräumiges Gehege mit einer Mindestgrundfläche von sechs Quadratmetern. Gegen eine zusätzliche zweite Ebene, die die Tiere als Ausguck und zum Ruhen nutzen können, ist natülich überhaupt nichts einzuwenden – genau so wenig wie gegen ein Vielfaches an Platz für die bewegungsfreudigen Langohren.

Wenn Sie ein überzeugter Kaninchenfan sind, sich für sanftmütige Großkaninchen begeistern können, die ein gemäßigtes Temperament haben und schwerer als Ihre Katze oder Ihr Chihuahua werden, dann melden Sie sich bei uns.  Gerne stehen wir Ihnen auch bei der Gehegeplanung oder bei Fragen der Vergesellschaftung zur Seite. Die freundlichen Riesen werden mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr abgegeben. Alle Tiere sind, wenn sie den Pflegeplatz verlassen, tierärztlich untersucht und geimpft. Die Böcke sind kastriert.

Möchten Sie Riesen-Kaninchen bei sich aufnehmen?

... dann melden Sie sich bei uns.

Veröffentlicht in Vermittlung

Helfen Sie uns

Unterstüzen Sie uns mit einer Geldspende:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN  DE02 5335 0000 0090 0070 09

Kaufen Sie über unseren Gooding-Link ein und wir erhalten eine Provision.

Nach vorheriger Absprache freuen wir uns auch über Sachspenden.

Oder werden sie Pate für eines unserer AdopTIERe.