Panja

Ein Fell so weich wie Plüsch, himmelblaue Augen, ein gezwirbeltes Schnurrbärtchen, Hängeohren und ein sanftes, neugieriges Wesen – das ist unsere Rex-Widderhäsin Panja. Das einjährige Kaninchenmädchen stammt aus einer Zuchtaufgabe und landete mit ihren Schwestern bei uns. Es fällt schwer, etwas Negatives über dieses zutrauliche, zahme Tier zu sagen, doch etwas dürfen wir nicht verschweigen: Panja hüpft wie ein Floh über die Gehegeabsperrungen. Ständig müssen wir sie bei unseren anderen Kaninchen, die meist nicht sehr freundlich zu ihrem ungebetenen Gast sind, aufsammeln. Doch das hält das hellbraune Schlappohr nicht davon ab, nach einer kurzen Rast bei ihrer Mitbewohnerin Pilvi wieder auf Wanderschaft zu gehen. Wenn Panja zu sehr von den anderen Kaninchen gemobbt wird, springt sie – hopp, hopp – in den Garten. Dort finden wir sie dann meist irgendwo bei einem unserer Hunde, den sie furchtlos abschnuppert. Oder sie schlägt sich direkt weiter zu den Hühnern durch, deren Futter sie mit großem Genuß klaut.

Wenn Sie Interesse an der unternehmungslustigen Panja haben, ist es ganz wichtig, dass Sie über ein vollkommen ausbruchsicheres Gehege verfügen. Am liebsten würde Panja zusammen mit ihrer Freundin Pilvi oder einem freundlichen Kaninchenherrn in freier Wohnungshaltung leben. Dort könnte sie ihr abenteuerliches Kaninchenleben in vollen Zügen genießen. Können Sie Panja einen Abenteuerspielplatz mit integrierter Kaninchenwohnung bieten? Dann melden Sie sich bei uns. Panja ist geimpft und wird mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Möchten Sie Panja bei sich aufnehmen?

... dann melden Sie sich bei uns.

Veröffentlicht in Vermittlung

Helfen Sie uns

Unterstüzen Sie uns mit einer Geldspende:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN  DE02 5335 0000 0090 0070 09

Kaufen Sie über unseren Gooding-Link ein und wir erhalten eine Provision.

Nach vorheriger Absprache freuen wir uns auch über Sachspenden.

Oder werden sie Pate für eines unserer AdopTIERe.