Janno

Müsste man den hübschen Rüden Janno mit einem Satz beschreiben, würde dieser so lauten: „Lebensfreude pur mit “Special Effects”“…

Janno lebt seit seiner Abgabe auf dem Pflegeplatz unserer Hundetrainerin. Dort hat er schon etliche Besucher auf ihre Standfestigkeit überprüft, indem er mit 30 Kilogramm Fröhlichkeit auf sie zugeschossen kam und lachend in letzter Sekunde eine Vollbremsung einlegte. Wer ein vierbeiniges Zuckerpüppchen sucht oder ein vornehm elegantes Hundetier, der ist mit dem rustikalen Janno nicht gut beraten. Der vierjährige, kastrierte Rüde ist eine ungehobelte Frohnatur. Wild und laut und guter Laune und völlig authentisch immer er selbst.

Janno ist der unangefochtene Liebling der Ehrenamtler und Helfer in der Hundeschule unserer Trainerin. Schmusig, zuckersüß und bereit, einem jeden Wunsch von den Augen abzulesen, begleitet er die, die bereit sind, etwas mit ihm zu unternehmen. Wer mit Janno umgehen kann, der hat einen unglaublich lebenslustigen und charakterstarken Hund an seiner Seite, der es nie langweilig werden lässt. Er geht mit seinem Menschen an durchhängender Leine durch belebte Innenstädte, ignoriert die noch so wild pöbelnden Hunde mancher Passanten, liefert einen perfekten Rückruf trotz Hasen auf dem Feld ab und glänzt mit einem zuverlässigen Platz-Bleib trotz großer Ablenkung. Doch der wilde Rabauke wäre nicht er selbst, wenn er einen im nächsten Moment nicht halb von den Füßen risse, einen schönen großen Stinkehaufen mitten auf dem gut besuchten Marktplatz ablegte oder mit einem beliebigen Rüden, dessen Nase ihm dann doch nicht passt, ein Riesengeschrei veranstaltete. Hat er sein inneres Rüpel-Bedürfnis gestillt, strahlt er sein Gegenüber am anderen Ende der Leine hellauf begeistert an und geht guter Laune weiter durch diese abenteuerliche, spannende, schöne Welt. Man muss ihn einfach mögen, unseren Janno und sich von seiner Lebensfreude anstecken lassen!

Der aufmerksamen Leserin und dem aufmerksamen Leser müsste jetzt eines klar sein: Janno braucht Führung und klare Reglen, die ihm einen Rahmen vorgeben. Unser selbstbewusster, 60 cm hoher Mischling gerät ansonsten nämlich etwas aus den Fugen. Janno liebt Menschen abgöttisch – allerdings ist er nicht unbedingt der Meinung, deren Regeln zwangsläufig zu brauchen. Selbstbewusste, durchsetzungsstarke und dennoch feinfühlige Menschen, die einen Janno “anzupacken” und zu nehmen wissen, werden kein Problem mit unserem vierbeinigen Unikat haben. In den Händen von unsicheren, unkundigen oder solchen Menschen, die den Anspruch an einen allzeit angepassten Hund hegen, kann Janno hingegen ziemlich unbequem werden. Zu Krawall sagt Janno, wie bereits beschrieben, nicht unbedingt nein und den sucht er frei nach dem Motto: wer kann der kann!

Wir suchen für Janno ein Zuhause bei Menschen, die sich durch den Text angesprochen fühlen. Die keine Kinder oder anderen Tiere, dafür aber ein Haus mit Garten haben. Als echter Naturbursche ist Janno gerne draußen, und auch wenn er stubenrein ist und sogar super alleine bleiben kann ohne zu bellen und die Wohnung zu verwüsten, ist er einfach kein Kandidat für eine Mietwohnung.

Haben Sie Interesse an unserem Rabauken? Kontaktieren Sie uns, erzählen Sie uns ein wenig von dem Leben, das Janno bei Ihnen führen dürfte. Wenn alles passt, steht einem Kennenlernbesuch auf Jannos Pflegeplatz in 39624 Sallenthin (Sachsen-Anhalt) nichts mehr im Wege. Wie alle unsere Schützlinge wird Janno mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Möchten Sie Janno bei sich aufnehmen?

... dann melden Sie sich bei uns.

Veröffentlicht in Vermittlung Getagged mit: , , , ,

Helfen Sie uns

Unterstüzen Sie uns mit einer Geldspende:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN  DE02 5335 0000 0090 0070 09

Kaufen Sie über unseren Gooding-Link ein und wir erhalten eine Provision.

Nach vorheriger Absprache freuen wir uns auch über Sachspenden.

Oder werden sie Pate für eines unserer AdopTIERe.