Enzo und Bonnie

Das sind unsere beiden Schützlinge Enzo und Bonnie. Die beiden vier Monate alten Katzenkinder wurden nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren. Als sie gefunden wurden, waren sie krank, halb verhungert und vollkommen scheu. Doch zum Glück landeten der pechschwarze Kater und seine getigerte Schwester in einer unserer katzenerfahrenen Familien. Dort weiß man, wie das Herz von kleinen spuckenden, fauchenden Wildlingen zu erobern ist. Und unser Tierarzt sein Übriges dazu, so dass wir Ihnen heute zwei pumperlgesunde, quietschfidele Katzengeschwister vorstellen können.

Enzo und Bonnie toben den ganzen Tag gemeinsam durch das Haus ihrer Pflegefamilie, ärgern die Hündin Luna, ihre bellende Gouvernante und lassen sich von den Menschen, die um sie herum leben, ausgiebig durchkraulen und beschmusen. Auch freundliche, erwachsene Katzen gehören zum Haushalt des Pflegeplatzes. So können wir mit Fug und Recht behaupten, dass Enzo und Bonnie gerade wirklich eine Katzenschule der Extraklasse besuchen, wo ihnen der freundliche Umgang mit Menschen aller Altersstufen, mit Hunden und mit Artgenossen vermittelt wird. Natürlich ist den kleinen Rackern auch die Benutzung des Katzenklos vertraut. An ihren späteren Freigang werden die beiden Katzenkinder gerade behutsam herangeführt. Auf dem großen Dachgarten ihres derzeitigen Zuhauses beobachten sie von sicherer Warte aus alles, was sich in den Bäumen, der Luft und auf den Wiesen und Feldern ringsum regt.

Wir suchen für unsere bezaubernden Katzenkinder, die natürlich nur gemeinsam vermittelt werden, Katzenfreunde, die so wohnen, dass den Geschwistern später Freigang ermöglicht wird. Sollten ein braver Hund, eine freundliche, erwachsene Katze oder andere Tiere bereits in ihrer neuen Familie wohnen, hätten Enzo und Bonnie sicherlich nichts dagegen einzuwenden. Wenn Sie sich vorstellen könnten, unser schwarz-getigertes Doppelpack zu adoptieren, kontaktieren Sie uns und erzählen Sie uns ein wenig von sich und den Lebensumständen, die Sie den Katzenkindern bieten könnten. Wenn alles passt, steht einem unverbindlichen Kennenlernbesuch bei der Pflegefamilie von Enzo und Bonnie in 74572 Herrentierbach nichts mehr im Wege.

Bei ihrer Vermittlung sind die kleinen Katzen entwurmt, geimpft und gechippt. Aufgrund ihres Alters sind sie natürlich noch nicht kastriert. Wie alle unsere Schützlinge werden Enzo und Bonnie mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Möchten Sie Enzo und Bonnie bei sich aufnehmen?

... dann melden Sie sich bei uns.

Veröffentlicht in Vermittlung

Helfen Sie uns

Unterstüzen Sie uns mit einer Geldspende:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN  DE02 5335 0000 0090 0070 09

Kaufen Sie über unseren Gooding-Link ein und wir erhalten eine Provision.

Nach vorheriger Absprache freuen wir uns auch über Sachspenden.

Oder werden sie Pate für eines unserer AdopTIERe.