Balou und Nala

Kennen Sie sich ein wenig mit Farbsymbolik aus? Nein? Na, dann wollen wir mal nachhelfen: Blau ist eine gelassene und ruhige Farbe, die für Intelligenz steht. Blau ist entspannend. Helles Blau symbolisiert Frieden, wohingegen Dunkelblau Tiefe und Kraft bedeuten kann. Blau ist die beliebteste Farbe der Welt, denn sie steht vor allem für Vertrauen – oftmals in Kombination mit einem reifen Grau.

Weiß steht als Symbol für Reinheit und Unschuld. Weiß erzeugt beim Betrachter eine minimalistische Ästhetik und bringt andere Farben in seiner Umgebung besser zur Geltung. Oberflächlich betrachtet mag es für die Abwesenheit von Farbe stehen, doch wer sich ein wenig mit Physik auskennt, weiß, dass weißes Licht in allen Regenbogenfarben leuchtet, wenn man es durch ein Prisma scheinen lässt…

Heute stellen wir Ihnen einen Blauen und eine Weiße vor, die Ihrem Leben ganz neue Farbtupfer verleihen können, wenn Sie bereit sind, es mit ihnen zu teilen: Balu ist ein blauer BKH-Mix-Kater, gelassen, ruhig, intelligent, extrem verschmust und anhänglich. Seine Schwester Nala ist sein weißes Pendant – sehr reinlich und mit unschuldigem Blick aus goldenen Katzenaugen. Auch sie kuschelt gerne mit ihren Menschen, hat aber ein etwas unabhängigeres Naturell als ihr Bruder.

Die sieben Jahre alten Geschwister sind mit Hunden aufgewachsen und kommen bestens mit katzenfreundlichen Vertretern der bellenden Art aus. Obwohl sie schon in den besten Katzenjahren sind, spielen Nala und Balou noch gerne. Sie genießen es, wenn sich ihre Menschen ein spannendes Unterhaltungsprogramm für sie ausdenken. Kinder kennen die beiden Katzen nicht, hätten jedoch bestimmt nichts gegen sie einzuwenden, wenn die jungen Menschen das Recht der Tiere auf Rückzug und Ruhe respektieren. Wer die beiden kennenlernt, wird schnell merken, dass Nala und Balou zwei absolut freundliche Salonlöwen sind, die weder kratzen noch beißen.

Natürlich gibt es weder blaues, noch weißes Licht ohne Schatten. So auch bei unseren beiden Samtpfoten: Da Essen zu Balous liebsten Hobbys gehört, knuspert er gerne auch mal an ungenießbaren Dingen wie Geschenkband oder kleinen Plastikteilen. Daher müssen seine Menschen darauf achten, so etwas nicht offen herumliegen zu lassen. Nalas Schattenseite sieht so aus, dass sie Türen öffnen kann. Deshalb könnte es notwendig werden, Räume, die sie nicht betreten soll, abzuschließen oder mit einem besonderen Griff zu sichern.

Wer sich jedoch nicht an diesen kleinen Marotten der beiden bildschönen Geschwister stört, der wird sich mit den fitten, ausgeglichenen Katzen, die nur im Doppelpack zu haben sind, zwei ganz bezaubernde Gefährten ins Haus holen. Wir suchen für Balou und Nala Menschen, die viel Zeit für ihre Katzen haben, ihnen eine ausreichend große Wohnung und einen gesicherten Balkon oder Garten bieten können. Die Anwesenheit eines freundlichen Hundes würden die Samtpfoten sicherlich gut finden. Haben Sie Interesse an der Adoption der Geschwister? Kontaktieren Sie uns und berichten Sie ein wenig von sich und dem Leben, das Sie diesen beiden freundlichen Tierschutz-Tieren bieten könnten. Wenn Sie uns überzeugen, steht einem Kennenlernen in Form eines Besuches bei Nala und Balou nichts mehr im Wege.

Die beiden Katzen sind bei der Abgabe kastriert, entwurmt, geimpft und gechippt. Sie können in der Nähe von Marburg besucht werden. Wie alle unsere Vermittlungstiere werden Balou und Nala nur mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von insgesamt 300 Euro abgegeben.

Möchten Sie Balou und Nala bei sich aufnehmen?

... dann melden Sie sich bei uns.

Veröffentlicht in Vermittlung

Helfen Sie uns

Unterstüzen Sie uns mit einer Geldspende:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN  DE02 5335 0000 0090 0070 09

Kaufen Sie über unseren Gooding-Link ein und wir erhalten eine Provision.

Nach vorheriger Absprache freuen wir uns auch über Sachspenden.

Oder werden sie Pate für eines unserer AdopTIERe.